Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d) Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Deine Ausbildung
Vom ersten Tag an nehmen wir dich an die Hand und bringen dir alles bei, was du für den Beruf des Anlagenmechanikers brauchst. Du lernst, wie man Heizungen, Wärmepumpen, Solaranlagen und Klimatechnik in Betrieb nimmt, wartet und repariert. Wie man moderne Bäder baut. Und natürlich, wie man die Kunden richtig berät. Natürlich sind wir nicht immer auf Tour: Du lernst außerdem das WERNIG-Büro kennen, wo wir beispielsweise unsere Dokumentationen erstellen oder mit den Kollegen aus der Verwaltung und dem Kundendienstleiter zusammenarbeiten.

Unsere Anforderungen

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Spaß am handwerklichen Arbeiten
  • Eine gelassene Art und eine offene Persönlichkeit
  • Wir legen sehr viel Wert auf Zuverlässigkeit, d. h. du solltest im näheren Umkreis wohnen und in der Lage sein, jeden Tag pünktlich zur Arbeit zu kommen

Wenn du noch unsicher bist, darfst du gerne ein Schnupperpraktikum bei uns machen. Oder deine Eltern zu einem Vorstellungsgespräch mitbringen. Oder einfach mal bei uns vorbeischauen. Egal was – wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Wichtige Infos zur Ausbildung bei WERNIG
Ausbildungsbeginn: 1. September
Berufsschule: Gelnhausen (Blockunterricht)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Möglichkeiten nach der Ausbildung: Meister-Weiterbildung

Informationen zum Berufsbild

Wie baut man Badarmaturen ein? Welche Heizung ist im Verbrauch am kostengünstigsten? Was ist eine Wärmepumpe? Und überhaupt: Wo kommt im Haus eigentlich das Wasser her, mit dem wir duschen? All das, und noch so viel mehr, lernst du in der Ausbildung zum Anlagenmechaniker. Die handwerkliche Ausbildung sichert dir quasi einen Arbeitsplatz für deine gesamte Zukunft, denn ein Bad und eine Heizung braucht jeder Haushalt. Komme, was wolle!

Menschen in handwerklichen Berufen müssen in der Regel sehr genau arbeiten und auf viele Details achten. Denn ist das Waschbecken schief angebracht oder die Heizung funktioniert nicht nach Inbetriebnahme, fallen zusätzliche Arbeitsstunden und Kosten an. Der Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik passt also gut zu Menschen, die mit Ruhe und Spaß ihre Arbeit erledigen wollen.

Online bewerben

Es wird eine gültige Telefonnummer benötigt
Es wird eine gültige E-Mail-Adresse benötigt