Der Spezialist für Ihr Zuhause.
Qualität seit 1929.

News

Anlagenmechaniker starten Berufsausbildung

Drei neue Azubis bei WERNIG

Ein neuer Lebensabschnitt begann am 1. August 2021 für drei neue Auszubildende bei WERNIG Heizungsbau. Adrian Hoffmann, Nuh Öztürk und Ilhan Baydar starteten ihre Lehre als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Während der dreieinhalbjährigen Ausbildung in diesem Beruf mit Zukunft lernen sie im Betrieb und in der Berufsschule jeden Handgriff, den es zur fachgerechten Ausführung braucht. Zusammen mit drei weiteren Auszubildenden, die bereits im dritten Lehrjahr angekommen sind, setzt WERNIG auf ein sechsköpfiges Team an Eigengewächsen. Aaron Röder, Robin Weigelt und Darmon Zülküflü konnten in ihren ersten beiden Lehrjahren bei WERNIG bereits viel Erfahrung sammeln und befinden sich im dritten Lehrjahr auf der Zielgeraden ihrer Ausbildung.

Der Ausbildungsberuf zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in seiner heutigen Form ist noch relativ neu, er wurde erst 2003 ins Leben gerufen. Zusammengesetz hat sich er sich aus dem Gas-Wasser-Installateur und dem Heizungs- und Lüftungsbauer. Für diesen abwechslungsreichen Job bringen die sechs Azubis viel technisches Interesse und Fingerspitzengefühl mit. Lösungsorientiertes Denken sowie Spaß an der Arbeit im Team sind weitere Attribute, die wichtig für die Berufsanfänger sind.

Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Effizienz sind die Werte, für die WERNIG seit jeher steht. Die Vermittlung dieser Tugenden steht für Firmeninhaber Dirk Wernig an erster Stelle: „mit sechs Auszubildenden zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik geben wir Gas für die Zukunft!“.

Das Bild zeigt fünf der sechs Auszubildenden zusammen mit Dirk Wernig. Es fehlt Ilhan Baydar.

Leave a Reply

5 × zwei =